Zeitarbeit Felten Wunschschichten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekomme ich immer meine Wunschschichten?

GKP NADIA ÜBER WUNSCHKONZERTE

Das ganze Video

Ein Dienstplan ganz nach den Wünschen der Pflegekräfte – wow, das klingt ja fantastisch! Aber ist das wirklich umsetzbar? Bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirklich immer ihre Wunschschichten? Oder ist das nur eines der vielen leeren Versprechen, mit denen Zeitarbeitsfirmen die Pflegekräfte so gerne locken?

Mal Hand aufs Herz: Pflege ist Schichtdienst. Und wer etwas anderes erzählt, der lügt schlichtweg. Krankenhäuser, Seniorenheime, Wohnheime für Menschen mit Beeinträchtigung und alle anderen Pflegeeinrichtungen müssen eine Versorgung rund um die Uhr sicherstellen und sämtliche Schichten – Frühdienst, Spätdienst, Nachtdienst – besetzen. Die Kranken und die Pflegebedürftigen suchen sich schließlich nicht aus, um welche Uhrzeit sie Hilfe brauchen.

Felten Nadia Gesundheits- und Krankenpflegerin

Vielen Dank für
deine Bewerbung!

Wir melden uns so bald wie möglich bei dir.

Du möchtest uns kennenlernen? Dann bewirb dich bei uns, indem du einfach deine Kontaktdaten eingibst und wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.

    So wenig? Mehr wollt ihr nicht von mir wissen? Doch, aber wir glauben nicht an komplizierte Formulare im Internet, sondern an persönliche Vorstellungsgespräche, und melden uns deshalb so schnell wie möglich bei dir!

    "Pflegebedürftige suchen sich nicht aus, um welche Uhrzeit sie Hilfe brauchen."

    Nadia, Gesundheits- und Krankenpflegerin

    Lern uns kennen

    Daher möchten wir gar nicht erst so tun, als würden unsere Pflegekräfte immer und zu 100 Prozent jeden Wunsch beim Dienstplan erfüllt bekommen. Auch bei uns kommt hin und wieder mal die Frage, ob die Bereitschaft vorhanden ist, eine Schicht zu übernehmen, die einer Pflegekraft vielleicht nicht so gut in den Kram passt. Unsere Disponenten müssen die Schichten in den Einrichtungen besetzen, und es ist einfach deren Job, die eventuell verfügbaren Pflegekräfte diesbezüglich zu fragen. Das ist vor allem in ländlichen Regionen der Fall, in denen es ohnehin nur wenige Einrichtungen gibt – aber dennoch viele Pflegebedürftige.

    Aber: Erstens muss bei uns niemand eine Schicht annehmen, die er oder sie nicht annehmen möchte. „Möchte“, wohlgemerkt, nicht „kann“. Ein kurzes Nein – und gut ist. Was die Beweggründe sind – ob jemand keine Zeit hat oder einfach nicht möchte, ob jemand alleinerziehend ist oder der Partner ebenfalls im Schichtdienst arbeitet – ist allein die Angelegenheit der Pflegekraft. Niemand bei Felten nimmt es krumm, wenn eine unserer Pflegekräfte einen Dienst ablehnt.

    Und zweitens: Wir von Felten haben 2.500 Kunden. Das macht rund 4.000 Einrichtungen, in denen wir unsere Pflegekräfte einsetzen können. Damit können wir ihnen – wenn schon nicht zu 100 Prozent – so doch zu 95 Prozent ihre Wunschschichten auch wirklich ermöglichen.

    Felten Regina - Jennifer - Lucia

    Hand aufs Herz &
    Schluss mit dem Blabla!

    Wir räumen auf mit Vorurteilen zum Thema Zeitarbeit in der Pflege

    Alle Themen

    Interessiert?

    Lern uns kennen!
    02330 802780